Diskreter Versand
 
Kostenloser Rückversand (D)
 
Kauf auf Rechnung
Fragen? +49 7403 3330600
nach oben

INTERNET WORLD Business Shop-Award 2015: Fancy Dresses für „Beste Produktpräsentation“ nominiert

INTERNET WORLD Business Shop-Award 2015: Fancy Dresses für „Beste Produktpräsentation“ nominiert

Auch in diesem Jahr konnten sich wieder deutschsprachige Webshops für den Shop-Award von INTERNET WORLD Business bewerben. Aus 443 Bewerbungen wählte die Redaktion der INTERNET WORLD Business 38 Webshops für insgesamt sieben verschiedene Kategorien aus. Wie im letzten Jahr wurde auch in 2015 der Onlineshop für hochwertige Dessous Fancy Dresses wieder in der Kategorie „Beste Produktpräsentation“ nominiert und tritt gegen fünf Konkurrenten an. Ziel ist es, die TOP-5-Platzierung aus dem letzten Jahr zu toppen und dieses Jahr den Preis abzuräumen. Entscheidend für die Nominierung ist die Leidenschaft der Shopbetreiber für Design, das sich in der Shop-Gestaltung widerspiegelt, die verwendete Bildsprache bis hin zum Design der Kartonagen. Zudem trug der Kundenservice zur Nominierung bei, denn Fancy Dresses berät Kunden bei Fragen persönlich und ausführlich. Verliehen werden die Preise bei einer exklusiven Gala im Münchner Event-Lokal GOP am 23. März 2015, die als Eröffnungsfeier den Auftakt der 2-tägigen E-Commerce-Messe „Internet World" darstellt.

Von Design bis Usability – Kriterien für hochkarätige Jury zur Gewinnerermittlung

Die Gewinner der sieben Kategorien „Bester Online-Pure-Player“, „Bester Multichannel-Anbieter“, „Bester Online-Shop eines Markenherstellers“, „Bester B-to-B-Shop“, „Bester Mobile Shop“ sowie „Höchster Innovationsgrad“ und nicht zuletzt „Beste Produktpräsentation“ werden von einer hochkarätigen Jury ausgewählt, die aus namhaften Köpfen der E-Commerce-Branche besteht. Kriterien, die der Auswahl zugrunde liegen, sind Design und Umsetzung, Perfomance, eine hohe Benutzerfreundlichkeit mit Joy of Use und auch Originalität. Zur Jury gehören unter anderem die E-Commerce-Experten Johannes Altmann (Shoplupe), Sabine Heukrodt-Bauer (Res Media), Marcus Diekmann (Shopmacher), Thomas Karst (Trusted Shops), Diana Versteege (Shecommerce) sowie Jochen Krisch (Exciting Commerce).

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.